Die Arbeitsgemeinschaft Christlich-Demokratischer Lehrerinnen und Lehrer setzt sich nicht nur für bürgerliche Bildungsideale ein und unterstützt deren Umsetzung auf unterschiedlichen politischen Ebenen, sondern sieht sich auch als Dienstleister für die Mitglieder.

Wir führen Fortbildungen durch, die sich mit aktuellen Herausforderungen der täglichen Arbeit, aber auch mit wichtigen Grundlagen der Tätigeit im Bildungssystem beschäftigen, wie beispielsweise mit dem Schulrecht.
Hinzu kommen Fortbildungen im Bereich der Persönlichkeitsbildung, die unsere Kolleginnen und Kollegen dazu befähigen sollen, sowohl ihre Soft Skills weiter zu entwickeln, als auch berufsspezifische Qualifikationen zu erwerben.

Die Fortbildungen sind Angebote an unsere Mitglieder, die diesen kostenfrei zur Verfügung stehen.

Die Inhalte von Fortbildungen 2019/2020 erstrecken sich von dienstlichen Beurteilungen über QSH und Schulrecht bis hin zu Bildungssprache Deutsch und Digitalisierung.

In angenehmer Atmosphäre werden die Anwesenden von qualifizierten Referentinnen und Referenten geschult und haben ausreichend Möglichkeiten, sich mit Fragen und Anliegen einzubringen.

Auch Nicht-Mitglieder sind zu diesen Fortbildungen für einen kleinen Beitrag herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie auf den jeweiligen Einladungen.